Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 

Tour in die Ost - Dolomiten mit Passo Cibiana

Dolomites-Tour-Ride
Östliche Dolomiten

Länge: 240 Km ca.

Road book
Tour 01


St. Vigil – Furkelpass ( 1737 m) – Olang Staatsstrasse( SS49) bis Innichen.
Sextnertal ( SS 52) bis zum Kreuzberg-Pass (1638 m)
Kreuzberg-Pass durchs Comelicotal bis nach Padola.
Padola zum Antonius Pass - Auronzo di Cadore – Rechts durch das Auronzotal .
Zum Passo Tre Croci (Dreikreuzpass 1809 m) bis Cortina.
Cortina durch das Cadore Tal bis nach Venas di Cadore.
Dort scharf rechts nach Cibiana – Dorf der Murales und Künstler.
Hinauf Cibiana Pass ( 1530 m) .
Oberhalb auf dem Monte Rite befindet sich das Bergmuseum von Reinhold Messner.

Wieder runter ins Zoldo Tal – das Tal der Eishersteller.
Durchs ganze Zoldo Tal über den Staulanza Pass – Passo Giau ( 2233 m) nach Pecol.
Am Pecol links - Falzarego Pass (2105 m) – Valparola Pass ( 2197) - St. Cassian –
La Villa – St. Vigil ins Almhof Call zurück


Bedenken Sie bitte, dass die Bergstraßen eng und teilweise unübersichtlich sind. Fahren Sie bitte unbedingt rechts und überholen Sie mit Vorsicht. Sollte die Geschwindigkeit zu hoch sein, fahren Sie bitte nach Ihrem Gefühl und können.

 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
Ursula H. aus Deutschland
"Die Touren für den Passkönig waren oft sehr lang; einmal sogra 430km. Da tat das Sitzfleisch schon etwaas weh. Aber es hat sehr ...
 Mehr dazu 
 
 Alle Kommentare 
 




 
 
 

 
 
Rufen Sie uns an!
Haben Sie Fragen oder möchten Sie Informationen zum Hotel? Dann rufen Sie uns an!
0039 0474 501043
 Gerne rufen wir Sie an! 
Newsletter
 


 

 Abonnieren 
Kontakte I-39030 St. Vigil in Enneberg
Dolomiten - Südtirol - Italien
Tel. 0039 0474 501043
Fax 0039 0474 501569
www.almhof-call.com

 
 Wie Sie uns erreichen 
 
Autor: Call Oliver
 
 
Wellnesshotels Südtirol | Hotel benessere Alto Adige