Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 

Neuheiten am Kronplatz für den Winter 2011/12

Projekt Ried
Die Arbeiten an der Aufstiegsanlage Ried haben bereits begonnen! Für die kommende Wintersaison wird die neue Aufstiegsanlage samt Skipiste Ried fertig gestellt.
Hier die technischen Infos:

Skipiste "Ried"
Länge: 7km
Start: 2.275m
Ziel: 935m
Höhenunterschied: 1.355m

Aufstiegsanlage "Ried"
Länge: 4,3 km
Höhenunterschied: 805 m
Beförderungskapazität: 3.200 Personen/h
Kabinentyp: 10er Kabinen mit beheizte Ledersitze

Durch die Anbindung an die Eisenbahn wird dem Skigast die Möglichkeit gegeben, anstelle des Autos oder Skibusses die Eisenbahn für die täglichen Transfers zum Skigebiet zu benützen. Weiters können Sie im 30-Minutentakt zwischen den Skigebieten Sextner Dolomiten und Kronplatz pendeln.
Neue Kabinenbahn Miara
Die Kabinenbahn Miara wird erneuert. Statt der vorherigen Kapazität von 12 Personen pro Kabine, finden sich nun neue, moderne Kabinen mit 8 Sitzpläte. Durch eine Steigerung der Geschwindigkeit von 5 m/s auf 6 m/s bleibt die Beförderungskapazität unverändert, aber der Komfort steigert sich enorm!

Neue Kabinen Col Toron
Die Kabinen der Seilbahn Col Toron werden erneuert. Auch hier sinkt die Zahl der Sitzplätze von 11 auf 9, aber durch eine Steigerung der Geschwindigkeit, steigt neben der Bequemlichkeit auch die
Förderleistung auf 2.600 Personen/h.

Pistenerweiterungen auf unserer Seite Südseite- Richtung St. Vigil):
- Col Toron: Eine neue Pistenvariante, welche auf Höhe der "Schnapskurve" liegt.
- Furcia 9: Piste wird im unteren Teil vergrößert.
- Costa: Engpässe auf der Piste werden erweitert.
- Pre da Peres: Rennstrecke und der obere linke Pistenabschnitt werden verbreitert.

Neu ist auch eine Langlaufloipe am Gipfel! Damit wird das Angebot am Kronplatz auch auf Nichtskifahrer ausgeweitet.



 
 Zurück zur Liste 
 
 
Thomas R. aus dem Schwarzwald
"Im Almhof Call fühl ich mich einfach wohl!!! Als Gast bin ich hier willkommen ab den ersten Augenblick: deshalb komme ich schon ...
 Mehr dazu 
 
 Alle Kommentare 
 




 
 
 

 
 
Rufen Sie uns an!
Haben Sie Fragen oder möchten Sie Informationen zum Hotel? Dann rufen Sie uns an!
0039 0474 501043
 Gerne rufen wir Sie an! 
Newsletter
 


 

 Abonnieren 
Kontakte I-39030 St. Vigil in Enneberg
Dolomiten - Südtirol - Italien
Tel. 0039 0474 501043
Fax 0039 0474 501569
www.almhof-call.com

 
 Wie Sie uns erreichen 
 
Autor: Call Oliver
 
 
Wellnesshotels Südtirol | Hotel benessere Alto Adige