Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 

Langlaufen am Kronplatz in St. Vigil in Enneberg

Der Langlaufsport erfreut sich immer größerer Beliebtheit, und nicht wenige Gäste von St. Vigil in Enneberg haben diese nordische Disziplin auf der bezaubernden Loipe ins Enneberger Tal kennen und lieben gelernt. Die 24 Kilometer lange Strecke, die am Dorfrand beginnt, schlängelt sich durch die verschlafenen Wälder und die schneebedeckten Bergwiesen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, wo die Bergluft so richtig prickelt und wohltuende Ruhe die winterlichen Dolomitenbeherrscht. Auf Ringen verschiedener Länge findet der Langlaufbegeisterte optimale Bedingungen vor und zudem ein wunderschönes Panorama und einladende Einkehrmöglichkeiten. Die Skischulen von St. Vigil in Enneberg bieten verschiedene Gruppen- und Einzelkurse an.
Die Langlaufloipe
Unmittelbar in St. Vigil in Enneberg, ca. 500 Meter vom Almhof Call entfernt, startet die wunderschöne Langlaufloipe, die entlang des romantischen Val de Mareo (Ennebergertal) bis zum Berggasthof Pederü führt. Die Bilderbuchwinterlandschaft macht wahrlich Lust darauf, die Langlaufschier anzuschnallen und inmitten von Wiesen und Wäldern dem Lärm und der Hektik des Alltags zu entfliehen. Die Piste ist sowohl mit Spuren als auch fürs Skating trassiert.
Allen, die den Langlaufstil erlernen bzw. verbessern möchten, stehen in St. Vigil zwei Skischulen zur Verfügung, die sowohl Gruppenkurse anbieten als auch Privatstunden erteilen. Selbstverständlich besteht kein Zwang, die 24 Kilometer lange Piste in voller Länge zu bewältigen, da aufgrund der verschiedenen Ringe jederzeit die Möglichkeit besteht, nach St. Vigil zurückzukehren. Zudem fährt der Mareo-/ Citybus bis nach Pederü oder bis zum Fußballplatz (auch der Skibus) und erlaubt dem Langläufer somit, jederzeit bequem in die Loipe einsteigen zu können.
Informationen zur Schneelage und Präparierung der Piste erhalten Sie direkt beim Tourismusverein – Tel. (+39) 0474 501 037. Die Benützung der Langlaufloipe ist kostenlos!

Ring Bezeichnung Länge Höhenunterschied
Ring 1 Übungsfeld Km 0,5 m 5
Ring 2 Ciamaor Km 3,5 m 20
Ring 3 Lé dla Creda Km 6,0 m 60
Ring 4 Plan Pecei Km 8,0 m 80
Ring 5 Fodara Masaron Km 10,0 m 140
Ring 6 Pederü Km 23,0 m 347
 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
RolandFrance
"Wir hatten immer wieder Reisegruppen der Laufwelt-Laufschule die begeistert vom Almhofcall zurück kamen. Im Februar 2009 waren ...
 Mehr dazu 
 
 Alle Kommentare 
 




 
 
 

 
 
Rufen Sie uns an!
Haben Sie Fragen oder möchten Sie Informationen zum Hotel? Dann rufen Sie uns an!
0039 0474 501043
 Gerne rufen wir Sie an! 
Newsletter
 


 

 Abonnieren 
Kontakte I-39030 St. Vigil in Enneberg
Dolomiten - Südtirol - Italien
Tel. 0039 0474 501043
Fax 0039 0474 501569
www.almhof-call.com

 
 Wie Sie uns erreichen 
 
Autor: Call Oliver
 
 
Wellnesshotels Südtirol | Hotel benessere Alto Adige