Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 

Kalk & Karst

Gehzeit: ca. 5 bis 6 Stunden
Almhofs Wanderungen
Naturkundliche Wander

Wegverlauf: Transfer mit dem eigenen Auto/ Mitfahrtmöglichkeit ja,
bis zur Capanna Alpina.
Steiler Anstieg von der Capanna Alpina (1726m) zum Co del Locia (2069m).
Über die Groß-Fanes-Alm zum Limojoch und weiter zur Fanes Hütte (2060 m).
Herrlichen Blick auf die Conturines – La Varella - auf Eurer linken Seite - und
zum Ciampestrin, Monte Castello, Monte Cavallo, Furcia Rossa und Vallon Bianco (Friedenswege) – auf Eurer linken Seite.

Mittagsrast.
Abstieg nach Pederü /1545m) und Rückkehr nach St. Vigil mit den Bus

Die „bleichen Berge" der Dolomiten geleiten uns hinauf zur weiten, sagenumwobenen Hochebene von Fanes - eine von Wind und Wetter geprägte Karstlandschaft. Zu Eis Erstarrtes Wasser entfaltet in den Rissen und Spalten des Gesteins ungeheure Kräfte.

Es sprengt den Fels, Regen und Schnee formen ihn. An den Auffaltungen des Parom Kammes wird sichtbar welch ungeheure Bewegung zur Entstehung der Alpen geführt haben.

 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
Tejador
"Die besten Gastgeber, die wir jemals hatten!
Essen vom Feinsten, nicht nur zu exakt bestimmten Zeiten.
****
 Mehr dazu 
 
 Alle Kommentare 
 




 
 
 

 
 
Rufen Sie uns an!
Haben Sie Fragen oder möchten Sie Informationen zum Hotel? Dann rufen Sie uns an!
0039 0474 501043
 Gerne rufen wir Sie an! 
Newsletter
 


 

 Abonnieren 
Kontakte I-39030 St. Vigil in Enneberg
Dolomiten - Südtirol - Italien
Tel. 0039 0474 501043
Fax 0039 0474 501569
www.almhof-call.com

 
 Wie Sie uns erreichen 
 
Autor: Call Oliver
 
 
Wellnesshotels Südtirol | Hotel benessere Alto Adige